Back to newsletter

News 02/20 –
Cocktail für die Musen #2 mit Yilian Cañizares (Violine/Gesang) am 15.2.20.

Dear Reader

Die Bar ist eröffnet! Violinistin Gwendolyn Masin mixt einen Cocktail, der den Musen würdig ist. Gemischt werden klassische Musik mit jeweils einem ausgesuchten Künstler oder einer ausgesuchten Künstlerin eines anderen Genres. Musikgeschichte wird erlebbar, Grenzen werden spielerisch überschritten, Brücken gebaut und natürlich wird prickelnd musiziert. Das Ergebnis ist ein einmaliger Konzertabend, überraschend und sinnlich zugleich. Hier ein kurz Film der ersten Ausgabe mit Andreas Schaerer.

Die in Havanna geborene, aber mittlerweile fest in der Schweiz verwurzelte Musikerin Yilian Cañizares mischt als Gast der zweiten Ausgabe ihre Klänge zum Cocktail. Chucho Valdes bezeichnet sie als eine der unglaublichsten Talente der neuen Generation von Kubanischen Musikschaffenden. Virtuos, ausdrucksstark, spontan und mit einer unglaublichen Anmut mischt sie gekonnt Jazz mit Klassik und kubanischer Musik, und lässt sich dabei viel Platz für Improvisation.

Violine | Gwendolyn Masin
Violine und Gesang | Yilian Cañizares
Piano | Caspar Vos
Bass | Childo Tomas
Drum | Inor Sotolongo

Vorverkauf: https://www.casinobern.ch/programm/cocktail-fuer-die-musen-2/

Cocktail für die Musen #1 mit Andreas Schaerer

Gwendolyn Masin Cocktail Fuer Die Musen Andreas Schaerer Standing Ovation Mg 5803 Gwendolyn Masin

Foto: Maximilian Lederer